Hunde & Katzen

Beratung für eine artgerechte und gesunde Fütterung von Hunden und Katzen.

Hundeernährung

Unsere Hunde stammen ursprünglich vom Wolf ab. Im Laufe der Domestikation sind daraus unetrschiedliche Rassen entstanden, die äußerlich zum Teil gar keine Ähnlichkeit mehr zum Raubtier Wolf haben.

Während der Domestikation zum Haustier, hat sich der Verdauungstrakt des Tieres im wesentlichen jedoch nicht verändert: er ist nach wie vor auf Fleisch ausgereichtet. In der freien Wildbahn würde der Hund hauptsächlich Hasen, Kaninchen und Hühner fressen. Um seinen Bedarf an Mineralstoffen, Vitaminen, Kohlenhydraten und Rofasern zu decken, würde der komplette Körper des Beutetiers, inkl. Knochen, Hirn, Haut, Darm und Darminhalt verwertet werden.

 

Füttern auch Sie Ihren Hund gesund und artgerecht!    

                                                                            Ich berate Sie gerne!  

Katzenernährung

 

Katzen sind reine Fleischfresser, die ideale Nahrung für Katzen ist die Maus.

Katzen decken ihren Energiebedarf mit Proteinen ab. Weiterhin sind essentielle Aminosäuren (Taurin) und die Fettsäure Arachidonsäure für Katzen lebensnotwendige Bestandteile, die sie ausschließlich aus tiereischen Proteinen und tiereischen Fetten aufnehmen kann.

Eine artgerechte Ernährung ist somit die Rohfütterung ganzer Tiere, einschließlich Knochen, Sehnen und deren vorverdauten Mageninhalts.

 

Füttern auch Sie Ihre Katze gesund und artgerecht!

                                                                                         Ich berate Sie gerne!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carolin Thomsen PFERDESTÄRKEN